Kommt jetzt die Gentechnik in der Landwirtschaft durch die Hintertür?

Kommt jetzt die Gentechnik in der Landwirtschaft durch die Hintertür?

EU-Kommission will „Neue Gentechnik“ erleichtern!

Am Donnerstag, den 14. Juli 2022 fand um 19:30 Uhr unsere Informations- und Diskussionsveranstaltung im Gasthof Bräuwirt (Miesbach) statt.
Es referieren und diskutieren Dr. Christoph Then, Geschäftsführer Testbiotech e.V., Annemarie Volling, Gentechnik-Expertin, Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL),Walter Haefeker, Präsident des Europäischen Berufsimkerverbands sowie Bernhard Stoll, Verband Lebensmittel ohne Gentechnik (VLOG), Geschäftsführer Raiffeisen Kraftfutterwerk Kehl GmbH. Die Moderation übernahm Rüdiger Obermaier.

-> Präsentation VLOG (Bernhard Stoll)
-> Vortrag Potentiale und Risiken (Christoph Then)
-> Präsentation Neue Gentechnik aus der Bienenperspektive (Walter Haefeker)

Unterstützende Organisationen waren der Bayerischer Bauernverband KV Miesbach, Bund Naturschutz KG Miesbach, Landesbund für Vogelschutz KG Miesbach, Schutzgemeinschaft Tegernseer Tal e.V.

Zurück